Die Projektplattform Zeitgeschichte widmet sich der Vermittlung historischer Inhalte an Jugendliche außerhalb der Schule. Unser Anliegen ist u.a. die Verbindung generationsübergreifender und partizipativer Forschungsansätze um über den unmittelbaren zeitgeschichtlichen Horizont hinaus die Zusammenhänge zu aktuellen Themen in menschenrechtsorientierter und toleranter Sichtweise zu erfahren und darzustellen. Als Methoden setzen wir etwa historische Spaziergänge oder Geschichtsquiz ein. Mit dem JuZ Dietrichskeuschn und JuZ Grünanger haben wir zur Zeit zwei Partner für die Umsetzung gefunden. Berichte und zu vergangenen Events und weitere Infos finden Sie unter den unten stehenden Registern.

  • JuZ Dietrichkeuschn
  • JuZ Grünanger

Zur Sache „Zeitgeschichte“ ging es am 11.10.1018 im JuZ Dietrichskeuschn in Graz. Den Einstieg für die Jugendlichen stellte das Geschichtsquiz dar, bei dem die TeilnehmerInnen mittels Handy-App Fragen auf dem TV-Bildschirm beantworten konnten. Die jugendlichen Teilnehmer taten sich dabei mit überraschend großem historischem Wissen hervor. Im Anschluss wurde mit den Jugendlichen und den BetreuerInnen über mögliche weitere gemeinsame Veranstaltungen gesprochen. Das rege Interesse an der Fortführung dieser Veranstaltung erfreut uns sehr und wir warten schon gespannt auf das nächste Mal. Dank an Martin, Christoph und Nina.

P1120046
Aperture: 2.8Camera: DMC-FS10Iso: 400Orientation: 1
« 1 von 6 »

Der erste Donnerstag im Monat wird das JuZ Grünanger zum Austragungsort unseres Geschichtsquiz‘. Die erste Veranstaltung am 4. Oktober widmete sich Fotografien historisch bedeutsamer Ereignisse und Personen. Nach einer Raterunde, die für die Teilnehmer besonders erhellend war, folgte eine angeregte Gesprächs- und Diskussionsrunde mit Wolfgang Brossmann.

Kommende Termine: 7. März 2019 und 4. April 2019 jeweils ab 14 Uhr.

P1120057
Aperture: 2.8Camera: DMC-FS10Iso: 80Orientation: 1
« 1 von 6 »